Über dieses Blog

Unnikath.de liegt auf der verQUEERten Seite im Netz. Dort, wo Bilder und Figuren den Rahmen sprengen und alle Scheinwerfer auf die Stars des Regenbogen-Kinos gerichtet sind. Ein Streifzug durch mein Filmtagebuch bringt euch direkt in die fantastische Welt des QUEER CINEMA.
Gute Reise!

Print